In unserem Kursmodul Burnout-Prävention klären wir zunächst, was hinter dem häufig genutzten Begriff „Burnout“ eigentlich steckt. Wir gehen der Frage auf den Grund, was eigentlich „Stress“ bedeutet und wie man ihn erkennt, reduziert und Strategien zum Ausgleich entwickelt.

Übergeordnetes Ziel ist die Vermittlung einer weiterführenden „Stresskompetenz“ für Führungskräfte, die schon frühzeitig Symptome von Stress und Burnout bei ihren Mitarbeitern erkennen und dem so entgegenwirken können.

Im Rahmen des Kurses geben wir zudem praktische Tipps, wie mit kurzfristigen Entspannungsübungen für Büro und Alltag der Stressabbau aktiv betrieben werden kann.

Fähigkeiten

Gepostet am

15. März 2017